Berlin wird zur Zeilenhauptstadt

Meine Leseabenteuer

10.02.2017 11:21

Hier bin Ich von Jonathan Safran Foer

Ich glaube Mitte Dezember war es, als ich erfuhr, das Jonathan Safran Foren in Berlin eine Lesung halten wird. Motiviert dadurch las ich erst sein früheres Werk ‚Extrem laut und unglaublich nah‘. Zudem Roman existiert bereits eine Rezension. Als ich dieses tolle Buch beendet hatte, begann ich im...
03.02.2017 11:45

Extrem Laut und unglaublich nah von Jonathan Safran Foer

Vor ‚Extrem laut und unglaublich nah‘ habe ich mich sehr lange gedrückt, denn von Jedem der das Buch las hörte ich nur, es geht einem sehr unter die Haut. Zum Anlass das Buch dann doch noch zu lesen, war für mich das neu erschiene Buch des Autoren ‚Hier bin Ich‘. Vorher wollte ich jedoch unbedingt...
27.01.2017 13:07

Schachnovelle von Stefan Zweig

Die ‚Schachnovelle‘ musste ich vor vier Jahren in meiner Abiturzeit schon einmal lesen, aber wie es so mit der Pflichtschullektüre, die Lust hält sich eher in Grenzen, zumindest bei mir. Dem entsprechend unaufmerksam war ich dann auch beim ersten Lesen. Trotzdem wollte ich es gerne noch einmal...
20.01.2017 10:47

Die Schattenschwester von Lucinda Riley

Seit dem die Sieben-Schwestern-Reihe erscheint wünsche ich mir diese zum Weihnachtsfest, damit ich es zwischen dem Fest lesen darf. So auch dieses Jahr. Der dritte Teil ‚Die Schattenschwester erschien im Goldmann Verlag im November 2016 und hat gebunden 608 Seiten.   Inhalt: Star d'Aplièse...
13.01.2017 10:24

Memories to do - Allies Liste

Wie ich zu diesem Buch gekommen bin ist eigentlich ganz einfach, ich habe es am Drachenmond- Stand, auf der Buch Berlin 2016 entdeckt und musste es einfach mitnehmen. ‚Memories to do‘ ist im Juli 2016 im Drachenmond Verlag erschienen und hat als Taschenbuch 296 Seiten.   Inhalt: Als Allie aus...
09.12.2016 17:20

Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln Hrsg Christian Handel

‚Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln‘ ist eine märchenhafte Kurzgeschichtensammlung. Märchen kann es für meinen Geschmack zu Weihnachtszeit ja nie genug geben. Darum freute ich mich umso mehr, als mich Julia Adrian fragte, ob ich denn nicht an der geplanten Leserunde auf Lovelybooks teilnehmen...
06.12.2016 16:37

Die dreizehnte Fee: Erwachen - Entzaubert - Entschlafen von Julia Adrian

Nun ist es offiziell: Ich bin im Drachenmondfieber! Als Testleserin hatte ich bereits öfter Gelegenheit Manuskripte aus diesem Verlag zu lesen und ich bin nie enttäuscht wurden.  Die Autorin Julia Adrian suchte für ihre Kurzgeschichte ‚Die Kinderfresserin‘ (Erschienen in der Anthologie ‚Hinter...
25.11.2016 09:16

Winterküsse im Schnee von Karen Swan

Es wird Zeit für heißen Tee, Kuscheldecken, Kerzen und natürlich viele gute Bücher. Zur Weihnachtszeit greife ich dann auch mal ganz gerne zu einem Winter-/Weihnachtsschmöker mit einer Liebesgeschichte. Da die besinnliche Jahreszeit, die Zeit für Familie und Freunde ist, lese ich gerne zu dieser...
18.11.2016 15:33

Mischpoke! von Marcia Zuckermann

Der Herbst ist für mich die Zeit für Familiengeschichten. ‚Mischpoke‘ eine ganz besondere Familiengeschichte. Der Roman wurde mir von der Frankfurter Verlagsanstalt zur Verfügung gestellt - Herzlichen Dank! Das Buch ist in der gebundenen Ausgabe im August 2016 erschienen und hat 448...
11.11.2016 15:28

Schreibende Paare - Liebe & Literatur von Tania Schlie

Ein Buch voller Kurzbiografien von schreibenden Liebespaaren, war für mich Grund genug um bei einem Facebookgewinnspiel mitzumachen. Das Glück war auf meiner Seite und ich habe mein Wunschbuch, aus dem aktuellen Programm des Thiele und Brandstätter Verlages, erhalten. Vielen Dank. Die vielfach...

© 2015 Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode