Berlin wird zur Zeilenhauptstadt

"Als wir unsterblich waren" von Charlotte Roth

18.02.2015 13:58

"Als wir unsterblich waren" erschien im April 2014 bei Knaur und ist mit seinen 576 Seiten ein wunderbarer generationsverbindener, historischer Roman um den ersten Weltkrieg.
 

Inhalt:
Als am 09. November 1989: die Mauer fällt und junge Studentin Alexandra, das erstemal Westberliner Boden betritt. Fällt sie dort buchstäblich dem westdeutschen Studenten Oliver in die Arme.
Berlin vor dem ersten Weltkrieg: die junge politisch interessierte Paula setzt sich für Frauenrechte ein und verliebt in den sozialdemokratische Studentenführer Clemens.

Meine Meinung;
Charlotte Roth verbindet die zwei handlungstränge auf kluge Art und Weise. Wir erleben die Geschichte rund um den Mauerfall aus der Sicht von Alexandra, die sehr geprägt wurde durch ihre Großmutter Paula. Paula ist für mich die eigendliche Hauptprotgonisten des Romans. Sie erzählt einen kleinen aber bedeutsamen Teil ihres Lebens in diesem Roman, dieser Teil ist für Deutschland sehr bedeutsam.  Es ist die Zeit in der sich Deutschland von einem Kaisereich  zu einer Demokratie wandelt. Wir erleben wie sich junge Menschen ihre Rechte erkämpfen, was bedeutet es in diesen unruhigen Zeiten sich zu verlieben.
Diese Thematik hat mich sehr mitgrissen. Der flüssige und eingängige Scheibstil von Charlotte Roth macht das Buch zu einem echten Pageturner. Zudem kenne ich fast alle Handlungsorte und weis daher genau wie es dort aussieht. In der Schule ist grade zu dieser Zeit, dies ein Unterrichtsthema gewesen, somit hatte ich die Möglichkeit weit einzutauchen.
Leider gab es ein großes Manko, dies war für mich das Ende von Paulas Geschichte. Das Ende wirkte so untypisch für die Autorin, zumindest wie ich das bis zu jenem Zeitpunkt, beurteilen. Es wirkt eher als ab ihr jemand anders vorgeschrieben hat, das es so passieren muss. Dabei wäre der logischere Weg, der bessere gewesen.
Aber ansonstenist das Buch für jeden etwas, der sich für die Berliner Geschichte interessiert oder auch für die es noch werden wollen.

© 2015 Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode